Portrait

Ich bin Susanne Menke, 1970 in Berlin geboren und aufgewachsen. Auf der Suche nach innerem und äußerem Ausgleich zum normalen Alltag mit Familie und Beruf, begann ich 1995 Yoga zu praktizieren. Vieles habe ich begonnen, erlebt, ausprobiert und gemeistert, aber konstant sind über die Jahre nur meine Familie und Yoga geblieben.

 

Daher entschloss ich mich im Jahr 2006 zu einer Ausbildung zur Yogalehrerin der Yoga-Alliance bei Spirit Yoga in Berlin, meiner Heimatstadt. Meiner Lehrerin, Patricia Thielemann, möchte ich an dieser Stelle voller Hochachtung für die Herausforderungen, Ermutigungen und Bestärkungen danken. Im Laufe der Jahre bildete ich mich stetig weiter, sammelte Erfahrungen und bin inzwischen in wundervollen Yoga-Räumlichkeiten in der Friedrichstraße 11 in Fulda angekommen.

 

Für mich geht es im Yoga um die Aufmerksamkeit und die Hingabe, mit der ich etwas tue und nicht um eine äußere Form. Mein Anliegen ist es die Menschen dabei zu inspirieren, das eigene Potential und die kleinen Dinge des Lebens immer wieder neu zu entdecken. Egal wie alt Du bist, ob Einsteiger oder geübt, jeder ist bei yoga36 herzlich willkommen. Einzige Voraussetzung ist das Bedürfnis etwas Gutes für sich zu tun und Körper und Geist in Einklang bringen zu wollen.

Meine Philosophie

Momentan ist Yoga sehr populär. Überall wird es angeboten, in diversen Medien darüber berichtet, Ärzte, Physiotherapeuten, Stars und Nachbarn sind sich einig. Sie beschreiben die Yogapraxis als regelrechtes Wundermittel gegen Herz-Kreislauferkrankungen und für Kraft, Ausdauer, Balance, körperliche und geistige Beweglichkeit und innere Ruhe. Yoga ist mehr als eine Möglichkeit, den Rücken zu entspannen, Stress zu minimieren oder den Körper zu straffen. Vielmehr stellt Yoga eine Methode dar, Körper und Atem dafür einzusetzen, den Geist zur Ruhe zu bringen. Gelingt uns dies, treten Gleichmut, Liebe, Mitgefühl und Lebensfreude zutage.

Wir wollen die Präsenz im Moment fördern und zum Beobachter unserer gegenwärtigen Situation werden. Das heißt, dass wir nicht länger endloser Gedankenschleifen ausgeliefert sind und uns nicht in unser eigenes Drama verstricken, sondern das Große und Ganze im Blick behalten.

Die bewegten Körperhaltungen (Asanas) und die Führung des Atems (Pranayama) setzen wir als konkrete praktische Hilfsmittel ein. Wir bauen Bewusstsein auf und mit der Zeit lernen wir, dass Sinneseindrücke und Gefühle genau wie Zeitströmungen und unser Atem kommen und gehen und wir selbst entscheiden, was wir denken und womit wir uns in welcher Intensität beschäftigen. Die Inhalte des Yoga sind universell und religionsunabhängig. Es ist eine Methode und keine Lehre und kann daher mit den verschiedensten Lehren in Verbindung treten. Egal woran jede*r einzelne glaubt, kann man Yoga als eine Praxis bezeichnen, die uns in Berührung mit umfassenden ethischen Werten bringt.

Ausbildungen

  • Ausbildung zur Yogalehrerin YA (2006) – Patricia Thieleman Spirit Yoga, Berlin
  • Ausbildung zur Yogalehrerin YA (2008) – Beate Cuson Moveo, Berlin
  • Aufbauausbildung YA +300 (2011) – Unit Yoga, Wiesbaden
  • Zusatzausbildung Kinderyoga (2010) – Unit Yoga, Wiesbaden
  • Zusatzausbildung Prä- und Postnatalyoga (2013) – Patricia Thieleman Spirit Yoga, Berlin
  • Zusatzausbildung Yogaanatomie (2017) – Christiane Wolf Flowing Om, Oberursel
  • Zusatzausbildung Yoga im Seniorenalter (2018) – 1fachyoga Silke Wagner, Büttelborn
  • Ausbildung Spiraldynamik Basic (2018) – Silke Petermann Spiraldynamik Akademie AG Zürich, Berlin
  • Zusatzausbildung Meditationslehrerin (2018) – Fitmedi Deutsche Akademie für freie Gesundheitsberufe, Rödermark
  • Ausbildung Yoga Spiraldynamik (2018) – Lilla Wuttich, Berlin
  • Zusatzausbildung Orthopädische Yogatherapie (2019) – Lilla Wuttich, Berlin
  • Zusatzausbildung Physiopädagogik Spiraldynamik Intermediate (2019) – Lilla Wuttich Spiraldynamik Akademie AG Zürich, Berlin
  • Zusatzausbildung Specific Yoga Spiraldynamik Intermediate (2020) – Ekkehard Hager Spiraldynamik Akademie AG Zürich, Salzburg
  • Fortbildung Spiraldynamik Thema Bipolarität (2022) – Maya Christen Spiraldynamik Akademie AG, Zürich
  • Zusatzausbildung Yin Yoga (2023) – Helga Baumgartner, Berlin

Weiterbildungen bei

  • Mark Whitwell – therapeutisches Yoga
  • Max Strom – Breath to Heal
  • Anthony Lobo – Pranayama
  • Richard Hackenberg – Pranayama & Yoga-Therapie
  • Anna Trökes – Anatomie
  • Ana Forest – Forest Yoga
  • David Life & Sharon Gannon – Jivamukti Yoga
  • Yogeswari – Jivamukti Yoga
  • Estelle Eichenberger – Jivamukti Yoga
  • Patrick Broome – Jivamukti Yoga
  • Dr. Eckard Wolz-Gottwald – Yogaphilosophie
  • Daniel Orlansky – Core Yoga
  • Mag. Phil. Ing. Erika Erber – Yogaphilosophie
  • Nicole Bongartz – Sequencing
  • Markus Henning Gieß – Yin Yoga & Thai Yoga Massage
  • Holger & Romana Lorenz-Zapf – Personal Yoga Training
  • Jens Wippert Spiraldynamik Akademie AG – Fuß Special; Hallux valgus

Kurse bei yoga36

In kleinen Gruppen praktizieren wir in Tradition des Hatha Yoga fließendes, kraftvolles Vinyasa Yoga. Die Dynamik entsteht, wenn Atem und Bewegung Zusammenkommen und die Basis für eine bewegte Meditation, die unsere Achtsamkeit im Augenblick hält und so innere Harmonie schafft.

Klare Formen bilden ein stabiles Fundament und schaffen Kraft und Widerstandsfähigkeit durch Freude. Harmonische Bewegungen sorgen für Lebendigkeit, Anmut und Balance. Bewusste Haltungen bringen Körperbewusstsein, Konzentration und ändern unsere Sicht der Dinge.

In Dankbarkeit lassen wir das Gute strahlen, würdigen die kleinen Dinge des Lebens und üben uns in Akzeptanz für das, was ist.

Angebot Preis
Gruppenkurs Mo. & Di. (10 Std. à 90 Minuten) 140,- €
10er Karte Do. (10 flex. Std. à 75 Minuten) 120,- €
Personal Training (Einzelstunde à 60 Min.) 60,- €
Weitere Angebote nach Vereinbarung
„Jeder Mensch kann Yoga üben – solange er atmen kann.“ Krishnamacharya
Up
d

Willkommen bei yoga36!

Unsere Öffnungszeiten:

Montag: 19:15 – 20:45 Uhr

Dienstag: 19:15 – 20:45 Uhr

Mittwoch: 19:00 – 20:30 Uhr

Donnerstag: 09:30 – 10:45 Uhr

Weitere Termine auf Anfrage!

 

Adresse:
yoga36, Friedrichstraße 11, 36037, Fulda